Digitalisierungsberatung

Wir managen Digitalisierung

Die Digitalisierung ist eines der zentralen Themen mit denen sich Unternehmen aktuell auseinandersetzen, unabhängig von ihrer Größe. So eröffnet die Digitalisierung für jedes Unternehmen neue Möglichkeiten zur Redefinition der eigenen Geschäftsmodelle und -prozesse, um sich strategisch auf sich verändernde Marktgegebenheiten einstellen zu können, wie z.B. verändernde Kundenbedürfnisse oder steigender Wettbewerbsdruck.

Von Bedeutung ist dabei die Analyse und Entwicklung einer ganzheitlichen Sicht auf die verschiedenen Facetten und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der digitalen Transformation sowie die Definition einer maßgeschneiderten „digitalen Agenda“. Bei der Analyse, Entwicklung und Umsetzung einer digitalen Roadmap unterstützen wir Sie durch ein strukturiertes Vorgehen und agile Digitalisierung-Workshops.

In fünf Schritten zur digitalen Transformation

Unser Angebot orientiert sich an Ihren Bedürfnissen. Nur gemeinsam und in enger Zusammenarbeit mit Ihnen können wir eine nachhaltige digitale Roadmap (Digitization Program) über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg für Ihr Unternehmen definieren. Unser Vorgehen glieder sich daher in fünf zentrale Schritte.

  • 1. Sensibilisierung und Einführung in das Thema „Digitalisierung“

    Mit einem ersten gemeinsamen Workshop sensibilisieren wir Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter für das Thema der digitalen Transformation, gehen dabei auf aktuelle Markttrends Ihrer Branche ein und zeigen eine grobe Analyse Ihres Unternehmensumfeldes. Zentrales Ziel ist die Generierung eines gemeinsamen Mindsets zum Thema der Digitalisierung und der Transfer von Know-how. Dieses gemeinsames Mindset bildet die Grundlage für die weiteren Schritte für den Aufbau Ihrer digitalen Roadmap.

  • 2. Ihr Unternehmen verstehen und analysieren

    Die Definition einer unternehmensspezifischen digitalen Roadmap für Ihr Unternehmen ist ein sehr individueller Prozess, der Kreativität und Struktur erfordert. Für die Generierung einer nachhaltigen Vorgehensweise bedingt es daher einer Analyse Ihres Unternehmens und den Aufbau von Know-how über Ihre IT-Infrastruktur und Anwendungslandschaft sowie vorhandene Geschäftsmodelle, Prozesslandschaften und Unternehmensstrategien. Diese Grundlage ermöglicht in einem nächsten Schritt die Analyse konkreter Potentiale zur digitalen Transformation.

  • 3. Ausarbeitung konkreter Potentiale

    Im Fokus dieser Phase steht die Konkretisierung unterschiedlicher Potentiale zur digitalen Transformation hinsichtlich unterschiedlicher Innovationsperspektiven – Kunde, Mitarbeiter, Technologie und IT-Landschaft, Strategie und Wirtschaftlichkeit. Diese Analyse ermöglicht die Definition von Innovationsschwerpunkten für Ihr Unternehmen, um prototypisch und effizient die strategische Bedeutung einzelner Potenziale bewerten zu können. Die Ausarbeitung von Potenzialen erfolgt gemeinsam mit beteiligten Interessengruppen des jeweiligen Innovationsschwerpunktes.

  • 4. Definieren der digitalen Roadmap (Digitization Program)

    Auf Basis der Analyse konkreter Potentiale erfolgt die gemeinsam Definition einer Roadmap. Hierzu erfolgt eine strukturierte und priorisierte Darstellung der Digitalisierungsprojekte für Ihr Unternehmen. Der Fokus richtet sich ebenfalls auf das definieren eines festen Zeithorizontes, in dem die Umsetzung der jeweiligen Projekte geplant wird. Damit erhalten Sie im Ergebnis eine digitale Roadmap auf Basis einer ganzheitlichen Analyse Ihres Unternehmens und Unternehmensumfelds unter Einbezug zentraler Interessensgruppen und Trends. Die Roadmap beinhaltet konkrete Teilprojekte (Digitalisierungsprojekte, Digitization Projects), die entsprechende Umsetzungen innerhalb einer digitalen Gesamtstrategie definieren.

  • 5. Umsetzung erster Pilot-Projekte der digitalen Agenda

    Gemeinsam mit Ihnen setzen wir bei Bedarf erste Digitalisierungsprojekte der definierten digitalen Roadmap um. Dabei unterstützen wir Sie gerne über den gesamten Prozess hinweg.

Über alle Schritte ziel unser analystischer und holistischer Ansatz auf die Vorbereitung und Unterstützung Ihres Unternehmens im Rahmen der digitalen Transformation. Die Akzeptanz der digitalen Roadmap hängt weiterhin von allen Interessensgruppen Ihres Unternehmens ab. Daher binden wir frühzeitig alle beteiligte Interessensgruppen des Transformationsprozess mit ein. Darüber hinaus aktivieren wir gezielt das Innovationspotential Ihrer Partner durch den Einsatz anerkannter Methoden des Collaboration Engineerings sowie unterschiedlicher Kreativitätstechniken des Design Thinkings und Rapid Prototypings.