Customer-Relationship-Management (CRM)

Kundenbeziehungsmanagement via Intrexx

CRM (Customer Relationship Management – Kundenbeziehungsmanagement) ist ein zentraler und ganzheitlicher Ansatz zur Führung Ihres Unternehmens. Dabei liegt der Fokus auf der konsequenten Ausrichtung auf Ihre Kunden und der systematischen Gestaltung der jeweiligen Kundenbeziehungsprozesse. Kundenbeziehungen werden im Rahmen von CRM aktiv, langfristig und nachhaltig gesteuert. Wesentlich ist dabei, die richtigen Kunden für die gemeinsame Zukunft zu identifizieren und gezielt zu entwickeln. Der Erfolg für Ihr Unternehmen wird zunehmend durch die Kenntnis der Märkte, das Wissen über die eigenen Kunden, der darauf abzielenden klaren Positionierung, der strategischen Planung und vor allem der konsequenten Umsetzung dieser Planungen bestimmt. Ausgangspunkt für diesen Denkprozess ist zunehmend der Kunde, nicht mehr das Produkt.

Das CRM sehen wir als eine Strategie an, welche Ihre gesamte Organisation betrifft. Diesem Ansatz folgen wir mit dem Portal-CRM in voller Konsequenz indem wir das Thema CRM in ein Portal integrieren, das potenziell allen Mitarbeitern Ihrer Organisation zur Verfügung steht. Damit wird dieses Portal das zentrale Element des Wissensmanagements rund um Ihre Kunden und Märkte und zum Steuerungsinstrument Ihrer Vertriebsprozesse zur Sicherung von Transparenz sowie Effektivität im Vertrieb.

Ertrinken auch Sie in Fluten von Excel-Tabellen und Berichten, die per E-Mail und Fileserver durch die Organisation zirkulieren? Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir die Anforderungen an Ihr CRM-System und definieren die erforderliche Unterstützung innerhalb der Portal-CRM.

Ausgewählter Funktionsumfang des Portal-CRM:

  • Verwaltung von Kundendaten- und Unternehmensdaten
  • Ansprechpartner zum Kunden
  • Reporting von Kennzahlen zum Kunden
  • Beziehungsmanagement zum Kunden
  • Kundenrelevante Datenarchivierung
  • Geschäftschancendefinition
  • Pflegen von Aktivitäten zum Kunden
  • Controlling und Monitoring von Vertriesaktivitäten
  • Einbindung von Kundendaten aus Fremdsystemen, z.B. SAP oder anderen ERP-Systemen

Der Funktionsumfang ist nicht limitiert auf die beschriebenen Funktionen. Wir erweitern das System laufend, wodurch vielfältige methodische Werkzeuge einfließen, die sich aus unseren Kundenprojekten und dem Austausch mit führenden Beratern und Trainern im Bereich des Vertriebs und des Key Account Managements ergeben.