Crowdsourcing

Die Macht der Vielen

Im Kern dieser Beratungsdienstleistung liegt die Nutzbarmachung der Weisheit der Masse – im Sinne des Crowdsourcings. Das Prinzip des Crowdsourcings besagt, dass innerhalb einer sozialen Gemeinschaft eine kollektive Intelligenz durch den Beitrag jedes Einzelnen geschaffen werden kann, mit der bessere Entscheidungen möglich sind, als dies durch alleinige Entscheidungen von Experten oder Individuen möglich wäre. Mit der Verbreitung des Internets hat das Prinzip des Crowdsourcings einen neuen Aufschwung erlebt. Das Internet vereinfacht den erforderlichen Aufwand, dezentral verstreutes Wissen von unterschiedlichen Interessengruppen zu koordinieren und so deren kollektive Intelligenz nutzbar zu machen. Wesentlich ist dabei zu verstehen, dass Unternehmen bestimmte unternehmerische Aufgaben, die gegebenenfalls erfolgskritisch für ein Unternehmen sind, an die Öffentlichkeit – die sogenannte Crowd – auslagern können. Dies geschieht zumeist mit Hilfe eines offenen Aufrufes an die Masse über das Internet mit dem Ziel, die Crowd motivieren zu können, einen freiwilligen Beitrag zum Produktionsprozess des Unternehmens zu leisten.

Unsere Leistungen zur Beratung untergliedern sich in zwei zentrale Teilbereiche des Crowdsourcings:

  1. Die Finanzierung von Unternehmen über die Masse an Kleinstinvestoren (Crowdfunding)
  2. Die Inanspruchnahme und Vergabe von definierten Arbeitsaufgaben an eine Masse an Personen (Crowdwork)

Das Crowdfunding stellt eine neue und alternative Möglichkeit der Finanzierung für Unternehmen dar. Diese haben die Möglichkeit, ihren Finanzierungsbedarf durch relativ kleine Beiträge einer recht großen Anzahl an Geldgebern zu realisieren. Ermöglicht wird dies über das Internet, wobei die Standardwege der klassischen Finanzierung umgangen werden können. Diese Art der Geldbeschaffung wird für unterschiedliche Finanzierungsbestrebungen genutzt. Der Vorteil einer solchen Finanzierung liegt zumeist auf der schnellen Bereitstellung der finanziellen Mittel. Meist geschieht dies innerhalb von 48 Stunden nach Abschluss einer Online-Kampagne. Eine Finanzierung über eine Crowdfunding-Plattform ist für alle Teilbereiche eines Unternehmens unabhängig von der Branche realisierbar.

Crowdwork wird nicht nur als neuartiges Konzept zur Durchführung und Verteilung unternehmensinterner Aufgaben, sondern als grundlegend neue Form der Arbeitsorganisation verstanden. Diese Art von unterstützendem Mitarbeiter als „Working Consumer“ zeichnet sich durch drei Merkmale aus. Working Consumer sind Teil des Produktionsprozesses und daher in die Unternehmensstruktur integriert, weshalb ihre Arbeitsleistung mit der regulärer Angestellter verglichen werden kann. Die Arbeit findet hierbei zumeist auf internetbasierten Plattformen statt und wird entsprechend in anderer Form organisiert und gesteuert als Arbeitsvorgänge in klassischen „offline Settings“. Die Aufgabenvielfalt reicht von Übersetzungsleistungen über die Umsetzung von Marketingmaßnahmen bis hin zur Ausgestaltung von Designaufgaben.

Im Rahmen unseres Beratungsangebotes erfolgt zunächst die Identifikation der jeweiligen Bedürfnisse Ihres Unternehmens und die darauf basierende Ausgestaltung, Vermittlung und Kontrolle der jeweiligen Aufgaben.

Beispielhafte Aktivitäten und Beratungsaufgaben definieren sich wie folgt:

  • Identifikation der potentiellen Einsatzmöglichkeiten von Crowdworkern innerhalb eines Unternehmens
  • Ableitung von spezifischen Aufgabenstellungen für Crowdworker
  • Zielgerichtete Identifikation von Crowdplattformen, über die Crowdworker ihre Arbeitsleistung anbieten, unter Einbezug der unternehmensspezifischen Anforderungen
  • Matching von Crowdworkern und den jeweiligen spezifischen Aufgabenstellungen
  • Überwachung der zu erledigenden Aufgaben und Arbeitspakete
  • Identifikation von finanziellen Bedarfen innerhalb Ihres Unternehmens
  • Abwägung zwischen klassischen Finanzierungsmöglichkeiten (sofern die Inanspruchnahme möglich ist) und dem Crowdfunding
  • Unterstützung des Kunden beim Aufbau von Crowdfunding-Projekten
  • Je nach Finanzierungsbereich erfolgt die Identifikation einer geeigneten Crowdfundingform und Crowdfundingplattform
  • Betreuung des Crowdfunding-Projektes
  • Unterstützung beim Abschluss des Projektes